Tesla zum Kennenlernen an der Kamp-Promenade Osnabrück

Ein Wochenende im Tesla Model S oder Model X zu gewinnen.

Großer Andrang vor der Kamp-Promenade in Osnabrücks Innenstadt. In Zusammenarbeit mit dem Elektroautohersteller Tesla stehen je ein Model S und Model X zum Kennenlernen vor dem Shoppingcenter.

Noch bis Donnerstag (24. August 2017) präsentiert die Kamp-Promenade in Osnabrück die beiden aktuellen Tesla Modelle S und X. Produkt Experten aus dem TESLA-Store in Hannover zeigen Ihnen die beiden Modelle, laden ein zu Probesitzen, ob im großräumigen SUV oder der sportlichen Variante des Model S und beantworte Ihnen alle Ihre – auch kritischen – Fragen. Natürlich können Sie auch direkt vor Ort Probefahrten vereinbaren um das Gefühl des rein elektrischen Antriebs hautnah zu erleben.

 

Reichweite ist kein Problem mehr

Mit beispielloser Leistung, möglich gemacht durch Teslas vollelektrischen Antriebs, beschleunigt das Model S in der Topversion von 0 auf 100 km/h in gerade einmal 2,4 Sekunden und bietet eine Reichweite von über 500 km. Das Model S ist zudem ausgestattet mit der Autopilot-Funktionalität. Dieser Fahrassistent macht Autobahnfahrten nicht nur sicherer, sondern auch stressfreier.

Tesla kooperiert im Rahmen des Destination Charging Programms mit Hotels, Restaurants (zum Beispiel Taste Kitchen), Einkaufszentren und Resorts, um dort das Laden genauso einfach wie zu Hause zu machen. Ankommen und einstecken - Ihr Fahrzeug lädt am Tesla Wall Connector, während Sie einkaufen, im Restaurant essen oder die Nacht im Hotel verbringen.

2 Ladestationen für Elektroautos gibt es bereits heute, direkt an der Kamp-Promenade.

Die Kamp-Promenade verlost für alle Interessierten ein Wochenende in einem der beiden Modelle. EInfach mal vorbeischauen, die Teilnahmekarte ausfüllen und in die Gewinnbox werfen.

 

Zum Artikel aus der Hasepost vom 22.08.2017