Datenschutz

1. Allgemeines zum Datenschutz
Die Kamp-Promenade freut sich über Ihren Besuch unseres Internet-Auftritts und über Ihr Interesse an unserem Shopping-Center.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns selbstverständlich. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Die hier aufgeführten Informationen und Bestimmungen zum Datenschutz bei der Werbegemeinschaft KAMP-PROMENADE GbR c/o VÖLKEL COMPANY gelten nicht für andere Webseiten von Partnern oder Hyperlinks zu Aktionen und Angeboten von diesen. Andere Plattformen, die die Kamp-Promenade nutzt (wie z. B. Facebook), sind ebenfalls nicht Bestandteil unserer Bestimmungen, bitte beachten Sie die dort jeweils gültigen Datenschutzerklärungen.
 

2. Datenerhebung, -weitergabe und -verwendung
Sie können unsere Online-Präsenz grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen.
Der Besuch unserer Webseiten wird aber protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt, da diese Daten nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots erhoben werden. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Wenn im Rahmen des Betreibens der Internetpräsenz Daten an externe Dienstleister (z.B. Webhosting) weitergegeben werden, werden zur Gewährleistung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Daten und Zulässigkeit der Übermittlung getroffen. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von diesen und weiteren Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des §11 Bundesdatenschutzgesetz geregelt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Webseite (z. B. über das Kontaktformular) oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus übermitteln, z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Marketingaktion, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Onlinebewerbung oder zur Durchführung eines Vertrags. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt ebenfalls ausschließlich zweckgebunden, die Speicherdauer endet in der Regel mit der Zweckerfüllung. Sind gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten, kann eine weitergehende Speicherung bestimmter Daten erfolgen.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.
 

3. Allgemeine rechtliche Informationen
Sie sind selbstverständlich berechtigt, jederzeit eine erteilte Einwilligung sowie die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Persönliche Informationen dürfen Minderjährige uns nur dann zur Verfügung stellen, wenn das ausdrückliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorliegt oder die Minderjährigen 12 Jahre oder älter sind (z. B. Bewerbungen für Ausbildungsplätze). Diese Daten werden anschließend entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeitet. Bevor Sie Ihre Zustimmung erteilen, weisen Sie Ihr Kind auf die Gefahren hin, die sich aus einer Kommunikation mit Fremden und der Freigabe von persönlichen Informationen im Onlinebetrieb ergeben können.

Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die „Datenschutzerklärung“ zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

 

4. Informationen zur Datensicherheit
Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. Im Vergleich z. B. zur Telefonleitung kann eine Übermittlung von Daten im Internet durch unberechtigte Dritte leichter abgehört, aufgezeichnet oder sogar verändert werden. Daher ist die Übersendung von Informationen per E-Mail oder über das Kontaktformular grundsätzlich als unsicher zu bezeichnen.

Um die Vertraulichkeit der Kommunikation im Rahmen der Online-Bewerbung mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine so genannte SSL-Verschlüsselung ein.

Die Kamp-Promenade setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

 

5. Kontakt
Sollten Sie mit den hier dargestellten Maßnahmen zum Datenschutz nicht zufrieden sein oder haben Sie noch Fragen betreffend der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, so würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten und Ihre Anregungen umzusetzen. Bitte wenden Sie dazu sich an unseren Datenschutzbeauftragten (s.u.).

Einen Widerruf, ein Auskunftsersuchen oder ein anderes datenschutzrechtliches Anliegen richten Sie bitte schriftlich per E-Mail oder per Post an unseren Datenschutzbeauftragten.

Werbegemeinschaft KAMP-PROMENADE GbR
c/o VÖLKEL COMPANY
Kamp 49
49074 Osnabrück
E-Mail: info@kamp-promenade.de