engbers

Sportive Männermode erlebbar machen und attraktive Ideen für das persönliche Wohlfühloutfit präsentieren. Das ist das Markenversprechen, das engbers seit über 60 Jahren zu jedem Saisonzeitpunkt neu mit einer kombinierfreudigen Kollektion einlöst. engbers ist unverwechselbar, weil der Markenanbieter seine Kunden kennt, mit seinen Wünschen und Vorstellungen von qualitativ hochwertiger Mode, die Mann in jeder Lebenslage mit Wohlfühlgarantie gern überzieht. Seit mehr als 60 Jahren zeigt engbers an über 285 deutschen und österreichischen Standorten mit eigenen Filialen Präsenz - jetzt auch an der Kamp-Promenade in Osnabrück.

Tel.: 0541 - 20239967

Neuigkeiten

3 für 2 - wir schenken Ihnen ein Hemd!

Vom 13. bis zum 24. Oktober gilt die neue Aktion 3 für 2 auch in der Kamp-Promenade

Pressemeldungen

25 Jahre Bernhard-Bosch-Stiftung – neues Projekt in Berlin!

Die Bernhard-Bosch-Stiftung feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum und nimmt dies zum Anlass, sich bei allen Unterstützern aus dem letzten Vierteljahrhundert zu bedanken.

Gegründet mit dem Ziel, benachteiligten Kindern und Jugendlichen die Chance auf eine bessere Zukunft zu ermöglichen, konnte die Bernhard-Bosch-Stiftung in den letzten 25 Jahren zahlreiche Projekte ins Leben rufen und unterstützen.

Focus der Stiftungsarbeit sind die Themen: Bildung und Ausbildung! Denn Bildung ist der Schlüssel zu einem selbstbestimmten und würdevollen Leben. Sie ermöglicht den Kindern und somit ihren Familien die Chance auf eine bessere Zukunft.

Der Jahresplaner der Bernhard-Bosch-Stiftung trägt zum großen Teil zu den Spendensumme bei. „Verspendet“ wird dieser über die Stores und den Online-Shop des Männermode-Spezialisten Engbers GmbH & Co. Ab sofort ist dieser wieder für einen freiwilligen Spendenbeitrag zu erhalten. Als kleines Dankeschön verlost die Stiftung bis zum 15.09.2021 in allen engbers-Stores und online bis zum 20.09.2021 unter allen „Unterstützern“ 3 x Urlaub auf Usedom. Mitmachen lohnt sich also!

Diesmal fließt das Spendengeld in den Bau einer Kindertagesstätte in Berlin-Marzahn. Angegliedert an die Manege gGmbH (Pädagogisches Jugendzentrum), sollen hier vor allem Kinder aus schweren Lebenssituationen die Chance auf einen besseren Start ins Leben bekommen. Kinder zwischen 8 Monaten und Schulstart finden hier einen ganzheitlichen Bildungsort und eine liebevolle, aber insbesondere auch individuelle Betreuung, die sie optimal auf ihr Leben und somit auch auf ihre Schulzeit vorbereiten soll.

Erfahren Sie online alles über die KITA und über weitere langjährige Projekte wie z.B. das pädagogische Zentrum für Kinder in Metarica (Ostafrika) oder auch das Kinderheim „Casa Bernhard Bosch in Schineni (Rumänien). 

„Es ist ein großes Geschenk, die Möglichkeit zu haben, vielen benachteiligten Kinder auf dieser Welt helfen zu können. Ein herzliches Dankeschön an alle lieben Menschen, die durch ihre Spenden dazu beigetragen haben“ so Renate und Alexandra Bosch.

Weitere Informationen zur Stiftung, zum Jubiläum, zum Gewinnspiel und zum Jahresplaner 2022 finden sie hier: www.engbers.com/stiftungsjubi25    

Im Klimaschutz hat der Männermodespezialist engbers wieder einmal die Nase vorn - private CO2-Kompensation, bei Engbers GmbH & Co. KG jetzt möglich!

Als erster großer Textileinzelhändler in Deutschland und Österreich übernimmt Engbers GmbH & Co. KG, mit seinen Marken engbers und emilio, Verantwortung im Klimaschutz - und das seit 2018!

Nun ist engbers wieder Vorreiter im nachhaltigen Umgang mit der Natur. 2 Jahre klimaneutral – jetzt geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und bietet seinen Kunden, in Zusammenarbeit mit ihrem Klimapartner Co2ol, die private Kompensation von CO2-Emissionen an.

Der globale durchschnittliche CO2-Fußabdruck pro Person liegt weit über dem Wert zur Erreichung der Klimaziele. Hier möchte engbers ein Zeichen setzen und bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ihren persönlichen Fußabdruck durch die finanzielle Unterstützung von Klimaschutzprojekten zu kompensieren und somit ebenfalls klimaneutral zu werden.

Über die engbers-Website gelangt der Kunde über einen Link auf die Seite ihres Klimapartners Co2ol. Hier kann der Kunde entscheiden, welche Anzahl an Emissionen er kompensieren möchte. Zur Wahl stehen ihm 3 Pakete in unterschiedlichen Größenordnungen.

Engbers trägt zu jeder Privatkompensation, die über dieses Tool abgeschlossen wird, seinen ökologischen Beitrag und unterstützt das Engagement der Kunden mit einem 5 € engbers-Bonus.

„Immer mehr engbers-Kunden interessieren sich für unser Engagement im Klimaschutz. Da kam uns die Idee, unseren Kunden eine Plattform zur Verfügung zu stellen, über die sie selbst schnell und unkompliziert ihren ökologischen Fußabdruck verbessern können. So kann eine Urlaubsreise oder auch die Textilwäsche eines Haushalts ökologisch neutralisiert

werden. Wir sind stolz auf unsere Kunden, denn Klimaschutz geht uns schließlich alle an“, sagt Bernd Bosch, Inhaber und Geschäftsführer der Engbers GmbH & Co. KG.

Bei allen Anstrengungen ist klar, alle CO2-Ausstöße können nicht komplett vermieden werden. Daher kompensiert engbers bereits seit 2018 die nicht vermeidbaren Emissionen, über zertifizierte Klimaschutzprojekte. In Katingan (Indonesien) unterstützt engbers die Aufforstung von Wäldern, um z.B. auch dem stark gefährdetem Orang Utan neuen Lebensraum zu geben. Mit diesem Projekt kompensiert das Unternehmen bereits 100% CO2-Emissionen. Darüber hinaus ist es dem Inhaber Bernd Bosch sehr wichtig, auch ein Projekt in Deutschland zu unterstützen und hat sich für „MoorFutures“ entschieden, welches die Wiedervernässung von Moorflächen in Mecklenburg-Vorpommern zum Ziel hat. Mit diesem zusätzlichem Projekt ist engbers sogar klimapositiv! Das bedeutet im Detail, dass engbers über den Wert der eigenen Emissionen hinaus CO2 kompensiert.

Nachhaltigkeit im Großen und Ganzen ist bei engbers ein gelebtes Thema. Dies beweisen auch aktuelle Auszeichnungen. Der FOCUS bestätigt engbers dieses Engagement mit den

Siegeln „Nachhaltiges Engagement“ und „Deutschlands BESTE Nachhaltigkeit“!

Erfahren Sie unter www.engbers.com/klimaneutral mehr dazu.

Pressekontakt Engbers

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an:

Engbers GmbH & Co. KG
Tanja Peltré
PR/Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: peltre@engbers.de  
Tel: +49 (0) 2562 713 114