Stadtbäckerei

Die Stadtbäckerei wurde im Jahr 1954 an der Kiwittstrasse gegründet. Mit derselben Sorgfalt und Hingabe backen die Bäcker/innen und Konditor/innen heute nach dem Umzug der Backstube 2001 in Eversburg. Bis heute ist die Bäckerei dem Gründeranspruch, Backwaren in handwerklicher Tradition herzustellen, treugeblieben. Die Bäcker/innen und Konditor/innen backen mit ausgesuchten Rohstoffen und dem hauseigenen Sauerteig.

Im Jahr 1959 wurde das erste Cafe an der Johannistrasse eröffnet und 1980 kam das Cafe an der Hasestrasse dazu, welches im Jahr 2010 aufwendig umgebaut und modernisiert wurde. Weiter entstanden Filialen an der Möserstrasse, Lotterstrasse und an der Hakenstrasse (Nikolai-Parkhaus). Seit März 2012 lädt die Filiale in der KAMP-PROMENADE zum gemütlichen Verweilen ein.

Schauen Sie unseren Verkäuferinnen beim Brötchen backen zu, genießen Sie eine leckere Kaffeespezialität oder lassen Sie sich zu unseren Backwaren beraten.

Tel.: 0541 - 75049820